Ein Terrassendach von Kemper schützt nicht nur vor Regen, Niesel und herabfallendem Laub. Die Dächer werten durch ihr geschmackvolles Design außerdem das Aussehen der Immobilie erheblich auf.
Anzeige

Das Leben genießen

Eine eigene Terrasse bedeutet jede Menge Lebensqualität. Dort kann man entspannen, lesen, frühstücken oder ganz gemütlich mit Freunden zusammensitzen. Aber gerade in unseren Breiten ist das Wetter öfter wechselhaft. Wie häufig schon ist eine Grillparty buchstäblich ins Wasser gefallen, weil ein plötzlicher Regenschauer für eine abrupte Unterbrechung sorgte und alle Gäste hastig ins Haus flüchten mussten? Tanja Kemper, Geschäftsführerin der Kemper GmbH, kennt die Lösung: Sie schlägt eine Terrassenüberdachung vor, die vor Unwetter schützt und für eine elegante Optik sorgt.

Ein Terrassendach von Kemper schützt nicht nur vor Regen, Niesel und herabfallendem Laub. Die Dächer werten durch ihr geschmackvolles Design außerdem das Aussehen der Immobilie erheblich auf. Sie lassen zudem viel Licht auf die Terrasse und dadurch auch in die Innenräume des Hauses. Dank vielfältiger Gestaltungsmöglichkeiten ist für jeden Geschmack und für jedes Haus die Fertigung eines individuellen, maßgeschneiderten Modells möglich. Wer aufwendiges Putzen scheut, kann übrigens beruhigt sein: Die Terrassendächer sind sehr pflegeleicht und können zusätzlich mit selbstreinigendem Glas ausgestattet werden.

Terrassenschutz ist aber nicht nur von oben, sondern auch von der Seite möglich. Maßgeschneiderte Schiebe- beziehungsweise Schiebe-Dreh-Systeme halten Wind und herbstliche Kälte ab. Gleichzeitig sind diese bei schönem Wetter großflächig leicht zu öffnen. Damit sind sie eine tolle Alternative zu einem massiven Wintergarten! Diese Systeme ermöglichen individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. 

Den ganzen Winter über sehnen wir uns nach wärmenden Sonnenstrahlen. Im heißen Hochsommer kann es dann aber doch zu viel des Guten werden und wir wünschen uns ein wenig kühlenden Schatten. Ein Außensonnenschutz bietet effizienten Hitzeschutz im Sommer und gleichzeitige Wärme-Isolation im Winter. Eine intelligente Steuerungstechnik ermöglicht die kinderleichte Handhabung. Dank der großen Auswahl an unterschiedlichen Farben werden zusätzlich gestalterische Akzente an der Fassade gesetzt.

Außen liegender Sonnenschutz lässt sich auf verschiedene Weise realisieren: So sorgen Raffstores mit verschiedenen Lamellenabmessungen für die ideale Beschattung senkrechter Glasflächen. Terrassenmarkisen schützen unseren Lieblingsplatz im Garten vor zu viel Sonneneinstrahlung und für Wintergärten bietet die Kemper GmbH Beschattungslösungen, die auch für Sonderformen geeignet sind. „Wir arbeiten hier mit hochwertigen Produkten namhafter Hersteller zusammen“, sagt Tanja Kemper.

Mit einem innen liegenden Sonnenschutz lassen sich ebenfalls Licht und Temperatur regulieren. Außerdem schützt er vor neugierigen Blicken. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt: Ob Faltstores, Flächenvorhänge, Jalousien, Rollos, Verdunkelungsanlagen oder Vertikal-Jalousien – fast alle Wünsche können erfüllt werden.

Kemper GmbH
Hünegräben 3 + 12
57392 Schmallenberg
Telefon: 02972 9799-0
info@kemper-fenster.de
www.kemper-fenster.de

Erschienen in: TOP MAGAZIN SAUERLAND 2/2018