GEFU‘s neue Grillschale aus hochwertigem Edelstahl.
Anzeige

Es grünt so grün!

Endlich heißt es wieder: „ab ins Grüne“ und den Grill angeschmissen! Mit diesen Grill-Tools und hübschen Accessoires von GEFU gelingt jede Party unter freiem Himmel – und das mit gutem Gewissen!

Eine gute Idee, um Umwelt und Gesundheit zu schonen, sind die neuen Grillschalen aus hochwertigem Edelstahl. Sie lassen sich in der Spülmaschine reinigen und sind immer wieder einsatzbereit. Ganz im Gegensatz zu Alufolien, die nach dem Einsatz als Grillunterlage nicht wiederverwendet werden können. Ob Gemüse, Fisch oder Rosmarinkartoffeln – in den Grillschalen gelingt alles perfekt. Die quadratischen Öffnungen in Boden und Seitenwänden stellen dabei eine optimale Hitzezirkulation sicher. Auch immer wieder verwendbare Spieße aus Edelstahl sorgen für mehr Nachhaltigkeit am Grill. Die 45 cm langen Grillspieße lassen sich mit allerlei Leckereien kreativ bestücken. Nach Ende der Garzeit sorgt der integrierte Abstreifer dafür, dass das Grillgut sicher auf dem Teller landet und nicht daneben. Für den verantwortlichen Trinkgenuss setzt GEFU auf ein neues Sortiment an wiederverwendbaren Glas- und Edelstahltrinkhalmen. GEFU-Inhaber
Rudolf Schillheim: „Vor dem Hintergrund der unglaublichen Mengen an Plastikmüll, die weltweit täglich produziert werden, möchten wir auch in diesem Bereich ein Zeichen setzen.“ Gewohnt stilvoll in der Kombination aus Material, Funktionalität und Design präsentiert das Unternehmen deshalb nun geschmacksneutrale Trinkhalm-Sets mit dem wegweisenden Namen FUTURE aus recycelbarem Glas und hochwertigem Edelstahl. Die GEFU Produkte sind im gut sortierten Fach- und Einzelhandel erhältlich oder unter unter www.gefu.com. Ebenfalls lohnend ein Besuch im GEFU Markenshop - Die Top-Adresse für Kochkünstler. Vom Spiralschneider bis zur Küchenmaschine findet man hier ein breites Sortiment an Qualitätsprodukten der Marken GEFU, Rosti Mepal, Peugeot, Fissler, Dr. Oetker, BALLARINI, KitchenAid, WÜSTHOF, CONTINENTA und emsa.

Erschienen in: TOP MAGAZIN SAUERLAND 2/2019