Das Team um Inhaber Jens Meitza vom Kfz-Sachverständigenbüro G.Greenwood.
Anzeige

Was tun beim Motorradunfall?

„Nur ein unparteiisch und objektiv erstelltes Gutachten ist eine gute Grundlage zur erfolgreichen Schadenregulierung“, weiß Jens Meitza. Das Erstellen der Schadengutachten sowie Fahrzeugbewertungen gehören zum Haupttätigkeitsgebiet seines Sachverständigenbüros G. Greenwood in Menden. Was viele Autofahrer nicht wissen: Bei einem Unfallschaden trägt die Versicherung des Verursachers die Kosten für einen Gutachter, genauso wie für einen Rechtsanwalt. Jens Meitza und sein Team haben sich auf Schadenkalkulationen an Pkw, Lkw, Zweirädern, Bussen und Wohnwagen sowie Wohnmobilen spezialisiert. Ein weiteres Tätigkeitsgebiet ist die Rahmenvermessung der Zweiräder. Diese erfolgt mit einem mobilen m.a.x. Rahmen-Messsystem. Es ist das einzige Instrument, das für alle, auch achsschenkelgelenkte und ähnliche Fahrwerke, geeignet ist. Solche Rahmenvermessungen führen zu präzisen und schnellen Ergebnissen. Zeitraubende Probefahrten werden dabei auf ein Minimum reduziert. Im Vergleich zur Laser-Rahmenlehre ist der Montageaufwand erheblich kleiner. m.a.x. ist ein computergesteuertes, photogrammetrisches Messverfahren: Es wird das Verhältnis der Schwingenachse und der Lenkachse zueinander gemessen. Nach dem Befestigen des Bügels auf der Schwingenachse und des Zielkörpers (mit den infrarot beleuchteten Messmarken) an den drehbaren Teilen der Vordergabel übernimmt der integrierte Laptop die Steuerung und die Berechnung der Vermessung. Es werden die relevanten Größen, wie der Sturz, der Lenkkopfversatz und der Lenkwinkel, gemessen. Erst der Vergleich der gemessenen Daten mit den vorgegebenen Toleranzen des Herstellers aus der umfassenden Bibliothek, die über das Vermessungsprogramm zur Verfügung steht, liefert die Aussage über den Zustand des Rahmens. Für seine Kunden bietet das Sachverständigenbüro aus Menden bei Motorradunfallschäden die Erstellung eines Schadengutachtens inklusive der Rahmenvermessung und gegebenenfalls der Ermittlung des Fahrzeugwertes an. Als kostenlose Dienstleistung werden nach telefonischer Absprache Kauf-Checks und augenscheinliche Vorschadenprüfungen an den Zweirädern durchgeführt.

G. Greenwood
Inhaber Jens Meitza
Walburgisstraße 46 · 58706 Menden
Telefon: 02373 17408-0
info@sv-greenwood.de
www.sv-greenwood.de

Erschienen in: TOP MAGAZIN SAUERLAND 2/2019