REGIONALES

Freitag, 21 Juni 2024

  •  
image

Fünf Marken, fünf Städte, neun Betriebe: Aus einem Iserlohner Fuhr- und Taxiunternehmen entstand ein Autohaus, das heute 160 Mitarbeiter beschäftigt. Das Saab Zentrum Hagen und das Honda Auto-Forum in Hagen öffneten 2002. Vier Jahre später erweiterte die Gebrüder Nolte Gruppe ihr Angebotsspektrum um die Marke Chevrolet und eröffnete das Honda Auto-Forum Lüdenscheid und das das erste Autohaus der Gruppe im südlichen Märkischen Kreis. 2004 wurde in Schwerte die Marke Chevrolet vertrieben. 2007 entstand am Seilersee die erste Nutzfahrzeugausstellung in Iserlohn. Das Angebotsspektrum in Iserlohn wurde um die Marke Volkswagen erweitert, am Seilersee entstand ein VW-Zentrum für Pkw und Nutzfahrzeuge. Schließlich wurde Anfang des Jahres die lange Opel-Verbundenheit mit einem Erweiterungsbau in Lüdenscheid unterstrichen. Die Gebrüder-Nolte-Gruppe ist in Schwerte, Westhofen, Hemer, Hagen und Lüdenscheid präsent und bietet an neun Standorten die Marken Opel, Saab, Chevrolet, Honda und Volkswagen an. 2014 feiert Gebrüder Nolte sein 100-jähriges Bestehen.