Sauerlandklinik Hachen ist ein Great Place to Work®

Erstmals ist die Sauerlandklinik Hachen vom Great Place to Work-Institut, einem der führenden Anbieter von Mitarbeiterbefragungen, als einer der besten Arbeitgeber in Deutschland in der Kategorie „Gesundheit und Soziales“ ausgezeichnet worden.

Anzeige

image

Mehr als 80 Prozent der Mitarbeitenden bescheinigen der Sauerlandklinik eine hohe Qualität und Attraktivität als Arbeitgeber. Zum Vergleich: Im Branchendurchschnitt tun dies nur rund 64 Prozent. Gelobt werden u.a. das faire Arbeitgeberverhalten und der Teamgeist (73 Prozent versus 55 Prozent). Viele Mitarbeitende geben zudem an, gerne zur Arbeit zu kommen und stolz auf die eigene Tätigkeit zu sein (82 Prozent  versus 62 Prozent). „Unsere hervorragende Platzierung in dieser Benchmark-Studie hat für uns einen besonderen Wert. Die zugrunde liegende Mitarbeiterbefragung hilft uns, Stärken und Schwächen systematisch zu erkennen und neue Impulse aufzugreifen, um die positive und offene Unternehmenskultur auf höchstem Niveau zu halten. Wir sind sehr stolz darauf, den begehrten Arbeitgeberpreis erhalten zu haben“, betont der Geschäftsführer der Sauerlandklinik André Kampmann.

 

„Wichtig für unsere Mitarbeiter ist, in einer starken Gemeinschaft zu arbeiten, aber gleichzeitig viel Spielraum für unterschiedliche Persönlichkeiten und Kompetenzen zu haben. Nicht zuletzt hat die Schaffung eines guten und attraktiven Arbeitsplatzes positive Auswirkungen auf den Krankenstand und die Fluktuation.“ Der Great Place to Work® Award „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales“ wurde bereits zum 14. Mal in Folge vergeben. Ziel der 2006 ins Leben gerufenen Initiative ist es, die Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens bei der Entwicklung einer attraktiven und zukunftsorientierten Arbeitsplatzkultur zu fördern und die gesamte Branche durch ein eigenes Qualitätssiegel für hohe Arbeitsplatzqualität und Arbeitgeberattraktivität zu stärken.

 

Am aktuellen Benchmarking hatten sich insgesamt 270 Einrichtungen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen beteiligt und ihre Qualität als Arbeitgeber freiwillig auf den unabhängigen Prüfstand gestellt. Rund 49.000 Beschäftigte wurden ausführlich zur erlebten Arbeitsplatzqualität ihrer eigenen Einrichtung befragt. Partner der 2006 ins Leben gerufenen Great Place to Work®-Initiative „Beste Arbeitgeber Gesundheit & Soziales“ sind der ZEIT-Verlag, die Stiftung „Humor hilft Heilen“ von Dr. Eckart von Hirschhausen, das Demographie Netzwerk (ddn) und die Initiative Ludwig-Erhard-Preis (ILEP). Die Sauerlandklinik Hachen gehört zu den führenden Spezialkliniken auf dem Gebiet der Multiplen Sklerose und behandelt Patienteninnen und Patienten aus dem gesamten Bundesgebiet. Die Klinik beschäftigt circa 220 Mitarbeitende und gehört damit zu den großen Arbeitgebern in der Stadt Sundern.