REGIONALES

Donnerstag, 23 Mai 2024

Die ersten Teilnehmer stellen sich vor:

image

Sabine Helsper-Müller

Sabine Helsper-Müller

Sabine Helsper-Müller ist als freischaffende Künstlerin im eigenen Atelier in Siegen aktiv. Neben der abstrakten Malerei und Kreierung von Grafiken ist sie auch in Rahmen der Fotografie tätig.
Sie studierte Bildende Kunst von 2012 bis 2017 und ist als „Master of Fine Arts“ mit ihren Werken auf zahlreichen Einzel- sowie Gruppenausstellungen im In- und Ausland vertreten.

 

Sabrina Zarges

Die junge gebürtige Plettenberger Künstlerin Sabrina Zarges fokussiert sich auf den Bereich der abstrakten Acrylmalerei, genauer gesagt der Maltechnik „Acrylic Pouring“.
Neben klassischen Gemälden in verschiedenen Farben fertigt Zarges zudem Untersetzer, Platzteller und Tabletts an. Häufig entstehen ihre Werke als Auftragsarbeiten. 2021 stellte Zarges ihre Werke in Plettenberg aus.

 

Tim Guse

Tim Guse fand als junger Briloner Künstler im Jahr 2020 während der Pandemie zur Malerei auf verschiedenen Stoffen. Seitdem ist er unter dem Namen Tim Onday künstlerisch tätig.
In seiner Briloner Galerie „TM Gallery“ bietet er neben eigenen Werken auch vielen anderen Kunstschaffenden mit ihrer Kunst eine Bühne. Tim Ondays Werke waren bereits auf mehreren internationalen Ausstellungen zu sehen. Sein Ziel ist, künftig auch in Museen ausstellen zu können.

 

Leandro Cultraro

Leandro Cultraro erstellt frei assoziierbare Werke mit verschiedenen Materialien. Omnipräsente Ideen und Vorstellungen werden von dem 1998 geborenen Arnsberger Künstler in abstrahierender Art und Weise verarbeitet und dargestellt.
Cultraro studierte an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Stuttgart. Er erweitert derzeit seine Kenntnisse und Fähigkeiten im Teilstudiengang „Intermediales Gestalten“.