Große Neueröffnung und 75-jähriges Firmenjubiläum bei ROTTLER

ROTTLER Flagship-Store NEU an der Hauptstraße 1 in Neheim

Anzeige

image

Neheim. Gute Nachrichten für alle Neheimerinnen und Neheimer, die eine Brille oder Kontaktlinsen benötigen. Denn nach großem Umbau eröffnete im März das modernste ROTTLER Sehzentrum Deutschlands in der Fußgängerzone in Neheim. Und der Traditionsoptiker hat in seiner Heimatstadt direkt doppelten Grund zur Freude, denn der familiengeführte Optiker feiert in diesem Jahr auch sein 75-jähriges Jubiläum. Dabei hat ROTTLER ein Ziel fest im Blick: jeden Kunden individuell glücklich zu machen.


Bereits zu Beginn der Umbauarbeiten im ehemaligen Geschäft des Mode-Unternehmens „Gerry Weber“ hatte sich ROTTLER-Geschäftsführer Paul Rottler gefreut: „Bald werden wir doppelt so viel Fläche in Neheim haben, wie bisher. Der Umzug ist ein wichtiger Schritt, um sich für die Zukunft zu positionieren und soll ein Bekenntnis zu unserem Heimatort Neheim sein sowie unser Stammhaus stärken.“ Nun sind die Umbauarbeiten endlich abgeschlossen und ROTTLER kann seine Kundinnen und Kunden auf 415 Quadratmetern, die barrierefrei auf zwei Etagen zugänglich sind, begrüßen. Dabei bietet der Traditionsoptiker im größten ROTTLER Sehzentrum Deutschlands ein modernes Ambiente und mit über 7.500 Fassungen eine noch größere Markenauswahl.

 

Kostenloser 3D-Sehtest und individuelle Augenanalyse

Selbstverständlich ist auch die ROTTLER-Praxis für Augenoptik und Optometrie mit in die Hauptstraße 1 gezogen. Im ersten Obergeschoss sind in den vergangenen Monaten vier hochmoderne, allesamt mit 3D-Technik ausgestattete Prüfräume entstanden. Darin können die erfahrenen Augenoptikerinnen und Augenoptiker neben 3D-Sehtesten auch Augenanalysen, bei denen beispielsweise der Augeninnendruck gemessen oder die Netzhaut analysiert wird, durchführen. „Wir haben unsere ROTTLER-Praxis für Augenoptik und Optometrie auf den modernsten Stand der Technik gebracht, um auch zukünftig optimale Sehergebnisse zu erzielen,“ so Paul Rottler. Auch die Themen „Vergrößernde Sehhilfen für Sehbehinderte“ und „Kontaktlinsenanpassung“ sind im ersten Obergeschoss beheimatet.
Während den Eröffnungswochen dürfen sich die Kundinnen und Kunden neben den genannten Vorteilen auch auf zahlreiche Überraschungen und Eröffnungsangebote freuen. Vorbeizukommen lohnt sich in Neheim jedoch nicht nur wegen der attraktiven Eröffnungsangebote rund um Brillen und Kontaktlinsen. Denn das sympathische, familiengeführte Unternehmen stellt die Kundenwünsche immer in den Mittelpunkt, setzt auf individuelle Beratung sowie höchste Produktqualität. Alles, um die Kundinnen und Kunden nicht nur zufrieden, sondern rundum glücklich zu machen – ganz nach dem Unternehmensmotto „ROTTLER macht glücklich“ – und das seit 75 Jahren.

 

ROTTLER macht jeden glücklich

Doch wo liegt das Geheimnis von ROTTLER? Wir fragen Paul Rottler, der das Unternehmen in dritter Generation führt: „Unser Erfolg? Der basiert auf unseren tollen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Denn unser Motto „ROTTLER macht glücklich“ gilt natürlich auch für unser Team. Wir schaffen ein Arbeitsumfeld, in dem sich unsere Mitarbeiter nicht nur ständig weiterbilden, sondern vor allem auch richtig wohlfühlen. Und das merken die Kundinnen und Kunden. Sie werden fachlich top beraten von Menschen, die wirklich Freude an ihrem Job haben. Dafür möchte ich an dieser Stelle auch einmal allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern „Danke“ sagen.“  Natürlich bedankt sich ROTTLER auch bei den Kundinnen und Kunden. Dazu noch einmal Paul Rottler: „ROTTLER steht immer für ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Zum 75.  lassen wir es aber noch einmal richtig krachen und bieten Brillen und Hörgeräte zum einmaligen Jubiläumspreis an.“


Das neue Sehzentrum in Neheim ist ab sofort geöffnet. Für den Besuch ist kein Corona-Test notwendig. Auf Wunsch können Sie einen Termin vereinbaren, um Wartezeiten zu vermeiden. www.rottler.de/neheim

 

ROTTLER Brillen + Hörgeräte
E-Mail    neheim@rottler.de
Web    www.rottler.de/neheim