REGIONALES

Donnerstag, 23 Mai 2024

Serdar Somuncu – Das Vierte Reich

image

Serdar Somuncu kehrt gestärkt auf die Bühnen der Republik zurück. Diesmal hat es der selbsternannte Hassprediger und Gründer einer Religionsgemeinschaft abgesehen auf seine Kritiker und den neuen Zeitgeist der vorschnellen Verurteilung.
Ganz im Gegensatz zu seinen bisherigen Programmen will der Hassias dabei wieder mehr Liebe unter seine Jünger bringen. Die Macht der aus den Hinterhalten schießenden Scheinkritiker muss gebrochen werden. Die Verseuchung der Gedanken durch den Mainstream muss beendet werden. Eindeutigkeit ist wieder an der Tagesordnung. Ob politisch korrekt oder nur im Affekt.
Wer diesem satirischen Spaß beiwohnen will, ohne dabei an die Grenze seines Humors zu gelangen, dem sei das Programm, samt seiner kathartischen Wirkung wärmstens empfohlen.

 

22.10.23

Hagen, Stadthalle,

20 Uhr