Dienstag, 05 März 2024

Ein besonderer Urlaub bei „TaNte FriDa“

Das frisch im Dezember 2021 eröffnete österreichische Hotel „TaNte FriDa“ wartet mit einem besonders verspielten und familienfreundlichen Konzept auf.

Anzeige

image

Jeder weiß: Das Sauerland hat viele schöne Orte und Sehenswürdigkeiten zu bieten. Aber was, wenn man der gewohnten Idylle doch mal entfliehen möchte? Und was, wenn es mal ein Urlaub der etwas besonderen Art sein soll? Verspielt, kreativ - etwas für die ganze Familie? Ganz einfach: „TaNte FriDa“ freut sich über einen Besuch im schönen Österreich!
TaNte FriDa? So gastfreundlich, wie der Name klingt, ist tatsächlich auch das, was dahintersteckt: Ein neues Familienhotel in Maria Alm unter dem Dach der Eder Collection. Josef Schwaiger, Geschäftsführer und Inhaber der Eder Hotels GmbH, beschreibt die Idee so: „Das Hotel TaNte FriDa ist eine Hommage an alle kleinen und großen Kinder. Mit einer bunten Erlebniswelt innen und außen entsteht ein offenes Haus mit viel Platz für Fantasie, lebendiges Miteinander, echte Begegnungen und für das inspirierende Gefühl, dass alles möglich ist. Kinder werden hier mit Verspieltheit ernst genommen und das Erwachsensein darf auch einmal Urlaub machen.“
Gäste können ihrer Fantasie in den individuell bunten und verspielt eingerichteten 80 Zimmern in sieben verschiedenen Kategorien freien Lauf lassen. Neben vielen interaktiven Erlebnismöglichkeiten gibt es aber auch Rückzugsmöglichkeiten, um die Eindrücke zu verarbeiten und kräftig Erholung zu tanken. 

 

Was steckt hinter der Idee „TaNte FriDa“?

 

Fachlich ausgedrückt folgt das familienfreundliche Konzept von „TaNte FriDa“ und ihrem kunterbunten Hotel einem gewissen Trend, dem sogenannten „Resonanz-Tourismus“. Darunter versteht man Urlaubsangebote, die besonders fantasievoll und kreativ die Erlebnisbedürfnisse der Urlauber stillen. Der starke Familiencharakter der Räumlichkeiten fördert das bewusste Zusammensein und gemeinsame Erlebnisse für mehrere Generationen.
Dabei ist „TaNte FriDa“ nicht einfach nur ein einladender, freundlicher Hotelname, sondern tatsächlich das Herz dieses – im positiven Sinne – etwas anderen Hotels: „TaNte FriDa erlebt auf ihren Reisen um die Welt viel Außergewöhnliches, bringt lustige Freunde und spannende Souvenirs mit und teilt ihre fantasievollen Geschichten mit den Gästen des Hauses über gebundene Bücher, kleine Pixie-Bücher, Sammelgeschichten, Podcasts, Lesungen im Hotel, eigenen Songs, über Social Media und viele weitere Kanäle“, erklärt Josef Schwaiger, der 2019 sogar zum „Hotelier des Jahres“ gekürt wurde.
Als gute Gastgeberin hat „TaNte FriDa“ natürlich für jeden Hotelgast etwas Spannendes im Angebot: „Gemeinschaftsspiele im Garten, Abenteuergefühl mit dem Flying Fox rund um das Hotel, Entdeckermomente beim Sternengucken, Bewegung und Spaß in der Turnhalle, im Pool und auf der Kegelbahn, gemeinsame Erlebnisse in der Natur, Spannung im hauseigenen Kino, futuristischer Spaß im Game Room, kulinarische Genüsse in der Markthalle, tierische Begegnungen mit dem Papagei Fritz und seinen Freunden, ebenso wie Entspannung in Hängematten und auf Liege-Inseln sowie fröhliche Selfie-Motive in und um das Haus“ sind laut Josef Schwaiger die Hauptattraktionen – eben ganz getreu dem Motto „überraschen, berühren und begeistern“, ergänzt Schwaiger.

 

Für die Leser des TOP MAGAZIN SAUERLAND bietet „TaNte FriDa“ einen exklusiven Rabattcode für Buchungen für die Osterferien 2022 an.
Mit dem Code Ostern2022 können Kunden beim Check-Out auf www.ederfrida.com 22% sparen! (Kontingent begrenzt. So lange der Vorrat reicht)

Zum Unternehmen