REGIONALES

Donnerstag, 23 Mai 2024

Impulse für gutes Marketing. Best Practice mit starken Inhalten. Networking mit netten Menschen.

In die konkrete Planung gehen aktuell die Vorbereitungen für das Jahreshighlight des Marketing Club Südwestfalen. Am 19. September werden der 30. Marketingpreis und der 5. StartUpAward in der Hagener Stadthalle verliehen.

image

Gespräche mit potenziellen Preisträgern wurden geführt, das Rahmenprogramm geplant und organisiert, Save-the-Date-Einladungen verschickt ... Bis das Geheimnis der beiden Preisträger am Abend des 19. September gelüftet wird, gibt es noch einiges vorzubereiten. Sicher ist auf jeden Fall: Es werden spannende Unternehmen aus der Region ausgezeichnet, von denen es einiges zu lernen gibt. Und wer bei der Preisverleihung 2022 mit dabei war, wird sich erinnern: Es wird ein unterhaltsamer Abend! Ticket-Reservierungen nimmt die MC-Geschäftsstelle schon jetzt entgegen.

Viel zu entdecken und zu lernen gab es auch bei den Clubabenden in diesem Jahr. Das persönliche Kennenlernen und der gegenseitige Austausch haben wieder deutlich gemacht, wie viele spannende Unternehmen in der Region beheimatet sind. Wie sie mit Krisen umgehen, teilweise durch ihre Marketingmaßnahmen sogar gewachsen sind und wie sie sich neuen Herausforderungen stellen, bieten bei jedem Abend reichlich Gesprächsstoff. Aktiv sind auch die jungen MarketingPioniere – in Studium oder Ausbildung oder als Berufsanfänger bringen sie neue Ideen ein, vernetzen sich mit Start-ups und etablierten Firmen in der Region.

In der Mitte des aktuellen Jahres laufen auch die Planungen für das neue Jahresprogramm. Erste Einblicke werden im Rahmen der Preisverleihung gegeben. Das Jahresprogramm, das neue Entwicklungen im Marketing, regionale und internationale Akteure vereint, ist für den Club und die Gewinnung von neuen Mitgliedern das Herzstück. Als Berufsverband ist die Fortbildung das zentrale Thema, gerade mit der breiten Nutzung von künstlicher Intelligenz, dem Wandel in der Betriebskultur, Änderungen im Konsumverhalten ... Marketing muss sich stetig neuen Herausforderungen stellen und sich mit neuen Kanälen auseinandersetzen. Auch im Austausch mit dem Netzwerk der bundesweit über 60 Marketing Clubs. 

Vor den Preisverleihungen im September ist am 15. August Sarah Manseck, Head of Media, Digital & Communication der Firma Henkel zu Gast. Ein weiterer interessanter Abend folgt dann im November, Thema wird „Kinowerbung“ sein. Wie diese hilft, die lokale Bekanntheit in einer interessanten Zielgruppe zu steigern, und vieles mehr werden die Profis von Weischer.Media erläutern.

 

Marketing Club Südwestfalen e.V.
Neuenrader Straße 25
58762 Altena
Telefon 02352 540200
E-Mail mail@mc-suedwestfalen.de 
Web www.mc-suedwestfalen.de