Dienstag, 05 März 2024

Mitreißende Folklore im Parktheater Iserlohn

image

Schon mal von Mazowsze gehört? Klingt polnisch, - ist auch so. Wenn heute von den besten Tanz- und Gesangsshows der Welt die Rede ist, zählt Polens Mazowsze zu denen, die ganz weit vorne genannt werden. Im Parktheater Iserlohn tritt die Gruppe am Donnerstag, 25. Oktober, 20 Uhr auf. Mazowsze, das sind 100 Tänzer, Sänger und Orchestermusiker, die ihr Publikum in einem mitreißen-den Tempo und mit einer Fülle an Farben und gewaltiger Dynamik für die polnische Tradition begeistern. Bei der Tour feiert Masowsze ein ausgelassenes Doppeljubiläum: 100 Jahre polnische Unabhängigkeit und 70 Jahre Mazowsze. Mazowsze entstand 1948 aus der Liebe des Ehepaares Mira Ziminska und Tadeusz Sygietznski zur polnischen Musik- und Tanztradition und aus dem sehnlichen Wunsch, sie für die nächsten Generationen wach zu halten. Seitdem haben über 50 Millionen Zuschauer in mehr als 10.000 Vorstellungen Mazowsze live erlebt. Heute ist dieses Ensemble ein weltberühmtes lebendiges Monument für Polens facettenreiche Kultur und das alte Erbe seiner Volkskunst.

Erschienen in: TOP MAGAZIN SAUERLAND 3/2018