•  
  •  
  •  
image

Firmengründer Heinrich Schauerte eröffnete 1959 eine Volkswagenwerkstatt in Plettenberg. Als Abrundung des Marktgebietes kamen im Jahr 2007 die beiden VW- und Audi-Betriebe der Firma Piepenstock in Altena und Werdohl hinzu. Nach deren Neuausstattung verfügt das Autohaus im Lennetal über fünf Betriebsstätten, die alle mit der neusten Technik für das gesamte Leistungsspektrum eines Autohauses ausgestattet sind: 64 Hebebühnen, eine Lackiererei, über 25.000 verschiedene Ersatzteile, 300 Neu- und Gebrauchtwagen sowie ein Mitarbeiterstamm von 149 Fachleuten. Die Heinrich Schauerte GmbH & Co. KG vertritt die VW-Konzernmarken Audi, Volkswagen, VW-Nutzfahrzeuge, Skoda und Seat und betreibt insgesamt fünf Filialstandorte in Plettenberg, Altena, Finnentrop und Werdohl. In diesem Jahr will das Unternehmen insgesamt rund 1.200 Neuwagen und etwa 1.100 Gebrauchtwagen absetzen.